Alsfeld: Kultur

4 Bilder

Erntedank 7

Diana Bender
Diana Bender | Alsfeld | am 23.09.2012 | 255 mal gelesen

Alsfeld: Marktplatz | Zum Erntedank wird in Alsfeld das Salzekuchenfest gefeiert. Die schönen Backwerke habe ich für euch festgehalten. Präsentiert wurden sie auf alten Feuerwehrschlauchwagen und -spritzen.

7 Bilder

Das Regionalmuseum Alsfeld 4

Rainer Güllich
Rainer Güllich | Alsfeld | am 02.09.2012 | 318 mal gelesen

Alsfeld: Rittergasse | Gestern besuchte ich das Regionalmuseum Alsfeld. Das Museum befindet sich in einer Seitengasse des Marktplatzes. Ich kam dort zufällig vorbei und dachte ich schau mal kurz rein. So kann man sich täuschen, denn das Museum ist umfangreicher gestaltet, als ich dachte. Es gibt eine stadtgeschichtliche Sammlung, in der alte Handwerksberufe und Schwälmer und Katzenberger Trachten ausgestellt sind. Hier finden sich auch vor- und...

1 Bild

Straßenfest in Alsfeld

Aron Margraf
Aron Margraf | Alsfeld | am 08.07.2012 | 405 mal gelesen

Alsfeld: Straßenfest | Straßenfest in Alsfeld 10 Jahre Antiquariat Buchbasalt Straßenfest Samstag, 14. Juli 2012 Untergasse 6 in 36304 Alsfeld Schaufensterlesungen – Stundengeschichten U.a. Schaufensterlesern liest Rainer Güllich, Autor aus Marburg, aus seinem Buch "Der Marburger Krimi-Cocktail". Wer im Eiscafe Carlet einen köstlichen "Basaltbecher" bestellt, darf dort noch ein Buch freier Wahl aussuchen. Ingrid Wriedt –...

7 Bilder

Meine neue Heimat 7

Diana Bender
Diana Bender | Alsfeld | am 22.06.2012 | 298 mal gelesen

Alsfeld: Innenstadt | Heute möchte ich euch auf einen Rundgang in meine zukünftige Heimatstadt mitnehmen. Die Stadt heißt Alsfeld liegt in Osthessen zwischen Frankfurt und Kassel und ist auch eine sehr schöne mittelalterliche Fachwerkstadt. Ich hoffe mein Streifzug gefällt euch.

15 Bilder

ausflugstip -alsfeld,eine perle im vogelsbergkreis 2

dieter gorzitze
dieter gorzitze | Alsfeld | am 30.11.2011 | 228 mal gelesen

Alsfeld: altstadt | 1069 wurde alsfeld erstmals urkundlich,erwähnt. es entstand zu zeiten der karolinger,seit 1247 gehört es zur landgrafschaft hessen. sehenswert ist die altstadt, mit ihren fachwerkhäusern,z.t. ,in ständerbauweise errichtet. auch die walpurgiskirche ist einen besuch wert. für die märchenfreunde unter uns ist das märchenhaus pflicht. sa .und so. von 14 uhr bis 17 uhr kann man,jeweils für eine stunde ,sich von einer...