Anzeige

Jahres-Abschlusskonzert der Original Südharzer BLASKAPELLE LONAU - Höhepunkt der Konzertsaison am 30. Dezember

Original Südharzer BLASKAPELLE LONAU (Foto: Original Südharzer BLASKAPELLE LONAU)
Die "Original Südharzer BLASKAPELLE LONAU" wird am vorletzten Tag des Jahres, am Sonntag, 30. Dezember, im Dorfgemeinschaftshaus von Lonau aufspielen. Das "Jahresbschlusskonzert 2018" wird als musikalischer Höhepunkt des Jahres wieder nachmittags bei Kuchen und Kaffee stattfinden. Der erste Ton erklingt um 15.00 Uhr. Die musikalische Leitung hat Walter Ziegler, der auch durch das Programm führt.

Nach wie vor bildet die Musik in der Tradition von Ernst Mosch einen wichtigen Schwerpunkt, die Musikerinnen und Musiker sind aber nicht allein auf die böhmische Blasmusik festgelegt.
Sie werden aus ihrem Notenkoffer auch effektvolle Stücke mit einem Bezug zur Jahreszeit auspacken, und das Publikum in längst vergangene Jahrhunderte, in die Klangwelt von Robert Stolz sowie in die USA entführen. Die Lonauer werden einige Evergreens in Blasmusik-Bearbeitung sowie Solistenstücke für Flügelhorn, Saxophon, Trompeten und sogar für Solo-Tuba präsentieren, aber auch den gepflegten Marsch erklingen lassen.

Der Eintritt ist frei, Spenden der Konzertbesucher für die musikalische Arbeit der Kapelle sind gern gesehen. Das Kaffeehaus-Team wird für die Bewirtung sorgen. Einlass ins DGH Lonau ist ab 14.15 Uhr.

Vor Weihnachten kann man übrigens die Lonauer Blaskapelle am 15. Dezember von 11 bis 12 Uhr erleben. An diesem Samstagvormittag werden die Musiker das Herzberger Marktgeschehen mit weihnachtlichen Klängen bereichern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.