offline

Klaus Ahlfänger

73
myheimat ist: Herten
73 Punkte | registriert seit 04.11.2014
Beiträge: 9 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 1
Folgt: 2 Gefolgt von: 1
1 Bild

Hier ein Häppchen - da ein Gläschen 1

Klaus Ahlfänger
Klaus Ahlfänger | Herten | am 28.08.2015 | 72 mal gelesen

An manchen Tagen ist die Anzahl der Probierstände geradezu beängstigend. Würde man all den Aufforderungen des Standpersonals nachkommen, wären Völlegefühl und durch Alkohol bedingte Fahruntüchtigkeit die Folgen. Doch wer kann schon den aufgespießten Käsepröbchen widerstehen, die unbewacht auf den Verkaufstheken platziert sind. Da dreht man doch glatt eine tarnende Zusatzrunde durch den Supermarkt, um sozusagen „ en passant“...

1 Bild

Auf all meinen Wegen

Klaus Ahlfänger
Klaus Ahlfänger | Herten | am 28.08.2015 | 60 mal gelesen

Angsteinflössende Besessenheit hat sich meiner bemächtigt und längst bin ich zum Spielball nicht steuerbarer Zwangshandlungen geworden. Noch vor Monaten witzelte ich mit unverhohlener Arroganz über die allgegenwärtigen Handy-Junkies, die quasi Nonstop an ihren Geräten nestelten und deren lautstark geführte Marathon-Gespräche an Inhaltslosigkeit nur schwerlich zu unterbieten waren. Mein brikettgroßes Handy lag meist...

1 Bild

Dreiwöchige Rehaarbilitations-Phase nach Friseurbesuch

Klaus Ahlfänger
Klaus Ahlfänger | Herten | am 06.11.2014 | 153 mal gelesen

Wohl niemand wird meine Haare vorsätzlich verschneiden und auch mangelnde Qualifikati­on dürf­te nur in seltenen Einzelfällen ursächlich für die sich auf meinem Kopf wiederholenden Katastro­phen sein. Vielmehr sind es die tückischen, beim Schneiden nicht erkennbaren Verwirbelungen, die sich nur scheinbar zu einer ansehnlichen Frisur bändigen lassen, um dann bereits kurz nach Verlas­sen des Salons zu der von mir so gehassten...

1 Bild

Dann mach es doch alleine!

Klaus Ahlfänger
Klaus Ahlfänger | Herten | am 05.11.2014 | 105 mal gelesen

Von den Dialogen her hätte das Gehörte durchaus als Scriptvorlage für einen der schmuddeligen Kumpel-Filme aus den 70-er-Jahren dienen können. Hieß es doch da in aller Öffentlichkeit: „So passt das niemals rein, wir sollten es mal andersrum versuchen“ – „Ja, so ist es richtig, aber mach schneller, ich kann es nicht mehr länger halten“ – „Sei bitte nicht so laut, die anderen Leute beobachten uns schon“ Doch auch die...

1 Bild

Jedes Pfund zählt 1

Klaus Ahlfänger
Klaus Ahlfänger | Herten | am 05.11.2014 | 104 mal gelesen

Cäsar hätte bei einem Bummel durch die Innenstädte wohl recht viel Freude gehabt. Seinen Wunsch, von dicken Männern umgeben zu sein, sähe er hier - geschlechtsübergreifend - in schier unglaublicher Vielfalt verwirklicht. Bei der Kurzlebigkeit der heutigen Ehen beschränkt man sich offensichtlich auf den Vorsatz, gemeinsam dick und fett zu werden, wobei auch der Nachwuchs - dank einer konsequenten Frühmast - bereits im...

1 Bild

Wie war dein Tag? Moderner Krieg ist familienfreundlich!

Klaus Ahlfänger
Klaus Ahlfänger | Herten | am 05.11.2014 | 96 mal gelesen

Lass sein, Dad, davon verstehst du sowieso nichts“, musste sich Brad Paisley von seinem Sohn anhören, als er sich zu ihm an die Spielekonsole setzen wollte. „Keine Bange, ich wollte dir nur sagen, dass ich heute früher losfahre. Bitte deine Mutter, dass sie für mich den gestreiften Anzug und die blaue Krawatte herauslegt, wir sind heute Abend bei den Jeffersons eingeladen“ Draußen mahnte das ungeduldige Hupen der...

1 Bild

Una festa sui prati

Klaus Ahlfänger
Klaus Ahlfänger | Herten | am 05.11.2014 | 77 mal gelesen

Bereits nach wenigen Autobahn-Kilometern waren wir in der Wirklichkeit angekommen. Es wurde gehupt, gedrängelt und – in Ermangelung einer direkten Sprechverbindung – zeigte man sich wechselseitig den Mittelfinger. Kaum vorstellbar, dass wir während unseres Urlaubs mit einigen dieser Raser und Drängler an einem Tisch gesessen haben könnten, um den Tag in gemütlicher Runde ausklingen zu lassen? In diesem Moment setzte...

1 Bild

Wenn der Silas der Miley mit der Schüppe „auffen Kopp haut“ 1

Klaus Ahlfänger
Klaus Ahlfänger | Herten | am 05.11.2014 | 93 mal gelesen

Von Jugendämtern und Kinderschutzbund toleriert - dürfen frischgebackene Eltern ihren Nachwuchs mit den absonderlichsten Vornamen stigmatisieren. Wer tagtäglich stundenlang vor der Glotze hängt, möchte natürlich möglichst viel aus seiner vertrauten virtuellen Serienwelt in das real existierende Umfeld hinüberretten. Und dazu gehört leider auch, dass man den unschuldigen Neugeborenen die buchstabierpflichtigen Rollennamen der...

1 Bild

Schnell weg - Opa rast mit Pedelec 3

Klaus Ahlfänger
Klaus Ahlfänger | Herten | am 05.11.2014 | 120 mal gelesen

Auch mit dritten Zähnen kann man heutzutage noch einen Zahn zulegen. Vermiesten uns bislang vornehmlich ju­gendliche Mountain-Biker die als Erholung gedachten Radtouren, indem sie in hals­brecherischer Weise vorbeirauschten, so sind es nun deren Großeltern, die mit Ge­schwindigkeiten bis zu 25 km/h über die engen Radwege brettern und somit zusätzliche Schrecken verbreiten. Wenn dann urplötzlich ein Pulk von...