Anzeige

Geschafft! Erfolgreiche Prüfung zum 4. Dan

(v.l.n.r.) Prüfer Siggi Drexel, Uwe Riedemann, Prüfer Fritz Oblinger
Uwe Riedemann von der Karate-Abteilung des Herrschinger Budo-Vereins konnte nach langer Vorbereitungszeit erfolgreich die Prüfung zum 4. Dan ablegen.
Das Erreichen eines Dan-Grades setzt eine lange und intensive Vorbereitung voraus. Neben dem normalen Training besuchte er zahlreiche Wochenendlehrgänge bei verschiedenen Karate-Meistern. Die intensive Trainingsarbeit zahlte sich aus: Uwe Riedemann bestand seine Prüfung unter den kritischen Augen von Sensei Fritz Oblinger (8. Dan) und Sensei Siggi Drexel (5. Dan) mit Bravour.
Niemals aufhören zu lernen – das ist sein Motto. Nicht umsonst heißt es Karate-Do, der lebenslange Weg der „Leeren Hand“. Besonders die Lehrgänge bei Sensei Fritz Oblinger (8. Dan) haben es ihm angetan. Dort wird insbesondere der Schwerpunkt auf das Kata-Bunkai gelegt, also auf die Anwendung der jahrhundertealten Technik-Kombinationen.

Neben Uwe Riedemann (4. Dan) stehen der Abteilung Karate des Herrschinger Budo-Vereins mit Anja Kaufmann (4. Dan), Luigi Bettini (6. Dan), René Mros (1. Dan) und Norbert Wittmann (2. Dan) weitere erfahrene, qualifizierte Trainer zur Verfügung.
Sie möchten mehr über Karate und die Angebote der Karate-Abteilung des 1. Budo-Verein Herrsching e.V. erfahren?
Wir bieten allen Interessierten von Montag bis Samstag ein vielfältiges Trainingsangebot an, ein kostenloses Probetraining ist jederzeit möglich.
Das Training findet in der Sporthalle der Christian- Morgenstern Schule am Martinsweg in Herrsching statt.
Informationen über die Trainingsmöglichkeiten erhalten Sie unter http://www.budo-herrsching.de bzw. karate@budo-herrsching.de.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.