Anzeige

BKB-Lehrgang in Herrsching

Erstmalig ist die Abteilung Karate des Herrschinger Budo-Vereins Ausrichter für einen Lehrgang des Bayerischen Karates Bundes. Der Lehrgang findet am 29.04.2017 in der Herrschinger Nikolaushalle statt. Für die Zielgruppe der Karateka wird durch Landestrainer Michael Schölz (5. Dan) ein Training realitätsnaher Karate-Selbstverteidigungstechniken angeboten. Bei der Gewaltschutztrainerin Anja Kaufmann (3. Dan) können Kinder ein Gewaltpräventionsprogramm absolvieren und SV-Lehrer Rudi Russ (5. Dan) bietet Selbstverteidigung für Frauen ab 14 Jahren an.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.