Anzeige

Voll oder Kind? So geht das Partyspiel von Marshall aus How I met your mother!

Habe gestern wieder "How I met your mother" angeschaut. 5. Staffel. Marshall hat da spontan ein Partyspiel eingeführt, damit die anderen aus der Clique Ted nicht wegen einem völlig katastrophalen Hauskauf fertigmachen.

"Voll oder Kind?" nannte Marshmallow das Partyspiel. Und so funktioniert "Voll oder Kind?":

Jemand erzählt eine haarsträubende Geschichte, die tatsächlich passiert ist. Die Mitspieler raten, ob der Geschichtenerzähler betrunken (also "voll") war, als ihm das passiert ist, oder ob er noch ein Kind war, als er das gemacht hat. Von Marshall wissen Fans von "How I met your mother" jetzt, dass er als Kind mit dem Fahrrad vom Hausdach über eine Leiter in den Garten gefahren ist und dabei im Koma gelandet ist und dass er betrunken nasse Feuerwerkskörper in der Mikrowelle getrocknet hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.