Anzeige

EC-Karten Betrüger gefasst / Polizei setzt Bande von Automaten-Tricksern fest / Skimming-Bande erspäht EC-Karten Daten und erbeutet zehntausende Euros

Der Polizei ist zumindest ein kleiner Erfolg im Zusammenhang mit EC-Karten Betrügern gelungen. Es gelang ihr eine bundesweit agierende Bande von Automaten-Tricksern zu überführen, die bereits im ersten Halbjahr 2010 zehntausende Euros durch Kartenbetrug erbeutet hatten. Die Skimming-Bande erspähte dabei EC-Karten Daten und räumte anschließend die Konten ihrer Opfer im Ausland leer.

Dabei gehen die Verbrecher ganz geschickt vor, in dem sie Automaten mit Kameras und Kartenlesegeräten manipulieren und somit die Pins der Bankkunden ausspähen, sowie die EC-Karten kopieren. Der Ruf nach mehr Sicherheit wird dabei immer lauter. Die Magnetstreifen der Karten seien nicht zuverlässig genug, es müssten Chips her, die nicht so leicht zu imitieren seien.

Was haltet ihr davon? Ist man selber Schuld, wenn einem sowas passiert oder mangelt es da an Sicherheitsvorkehrungen?
0
1 Kommentar
59.223
Andreas aus Niedersachsen aus Laatzen | 20.07.2010 | 15:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.