Anzeige

Die Ludolfs: Zweitältester Bruder tot aufgefunden!

Der zweitälteste Ludolf-Bruder ist tot. Er wurde tot in seinem Haus aufgefunden.

Der 56-jährige TV-Star und Schrotthändler Horst Günter Ludolf soll an einem Herzinfarkt gestorben sein. Anzeichen für eine Straftat gibt es laut der Polizeiinspektion Koblenz nicht.

Die vier Ludolf-Brüder waren im Jahr 2009 sogar auf der Kinoleinwand mit dem Film "Die Ludolfs - Der Film" zu sehen. Den Kultstatus erlangten die Schrotthändler durch ihre einge TV-Serie "Die Ludolfs - 4 Brüder auf'm Schrottplatz" beim Sender DMAX und durch zahlreich Auftritte im Fernsehn.
0
1 Kommentar
5.403
Johanna M. aus Stemwede | 01.02.2011 | 23:15  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.