Anzeige

SV Wilkenburg nimmt Trainingsbetrieb wieder auf

Trainerin Gesine Seib nimmt mit ihren Trainingsgruppen in dieser Woche den Übungsbetrieb wieder auf.
Hemmingen: Mehrzweckhalle Wilkenburg | Nach dem Ende der Weihnachtsferien nimmt der SV Wilkenburg in dieser Woche den wöchentlichen Trainingsbetrieb wieder auf. Alle diejenigen, die endlich ihre guten Vorsätze für das Neue Jahr 2017 in die Tat umsetzen, z.B. abnehmen, mehr Sport treiben oder rechtzeitig zum Sommerurlaub die schon lange angestrebte Bikini-Figur erreichen wollen, sind ab sofort zu einer unverbindlichen Schnupperstunde oder gleich zum aktiven Mitwirken herzlich eingeladen. Übungsleiterin Gesine Seib bietet dazu folgende Betätigungsmöglichkeiten an:

Donnerstag, 12.01., 11.00 - 12.00 Uhr Mama-mit-Baby-Sport (Empore der Mehrzweckhalle Wilkenburg, Alte Dorfstraße 30)

Donnerstag, 12.01., 19.00 - 20.00 Uhr Power-Fitness (Empore der Mehrzweckhalle Wilkenburg, Alte Dorfstraße 30)

Freitag, 13.01., 15.30 - 16.30 Uhr Kinderturnen 1 - 2 Jahre (Mehrzweckhalle Wilkenburg, Alte Dorfstraße 30)

Freitag, 13.01., 16.30 - 17.30 Uhr Kinderturnen 3 - 5 Jahre (Mehrzweckhalle Wilkenburg, Alte Dorfstraße 30)

Für nähere Auskünfte zu den Trainingszeiten und -inhalten steht die Übungsleiterin Gesine Seib unter der Rufnummer (0511) 410 69 70 gern zur Verfügung.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.