Anzeige

Fußball: Spielausschuss legt Nachholtermine des SV Wilkenburg fest

Die Wilkenburger Trainer Markus Kittler (links) und Andreas Fabig werden das Osterfest, den Maifeiertag und den "Vatertag" mit ihrer Mannschaft auf dem Sportplatz verbringen.
Hemmingen: Sportanlage SV Wilkenburg | Der Spielausschuss des Fußballkreises Region Hannover hat mittlerweile die ausgefallenen Spiele der 1. Herren des SV Wilkenburg in der Kreisliga, Staffel 4, neu terminiert. Momentan müssen die Spieler des Trainerduos Markus Kittler und Andreas Fabig gleich sieben Spiele nachholen. Der Anfang soll bereits am kommenden Sonntag, 10.12., um 14.00 Uhr gemacht werden, aber es erscheint mehr als fraglich, ob das Heimspiel gegen den BSV Hannovera Gleidingen angesichts der momentanen Witterungsbedingungen tatsächlich angepfiffen wird.

Die weiteren Termine im Jahr 2018:

Sonntag,          18.02., 14.00 Uhr   Polizei-SV Hannover - SV Wilkenburg
Donnerstag,     22.03., 19.00 Uhr  TSV Pattensen II        - SV Wilkenburg
Ostersamstag,  31.03.,14.00 Uhr   SV Wilkenburg           - TuS Kleefeld
Ostermontag,   02.04., 14.00 Uhr   SV Croatia Hannover - SV Wilkenburg
Dienstag,          01.05., 15.00 Uhr   SV Wilkenburg          - SG Bredenbeck
Donnerstag,     10.05., 15.00 Uhr   SV Wilkenburg           - SV Eintracht Hiddestorf
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.