Anzeige

Bronze für den SC Hemmingen-Westerfeld beim Landessichtungsturnier in Niedersachsen

Das wichtigste Landessichtungsturnier des Niedersächsischen Judoverbandes fand am 16.09.2017 in Nienhagen statt und wurde vom SV Nienhagen ausgerichtet.

Bei dem stark besetzten Landesturnier ging in der Altersklasse U12 ein mutiger Judoka für den SC Hemmingen-Westerfeld von 1914 e. V. in den Wettkampf.

Christian Daoud musste hier, wie auch schon auf der Bezirkseinzelmeisterschaft am 20.08.2017 in Hannover-Linden, in der Gewichtsklasse bis 28 kg starten.

Trotz einer Handverletzung ging Christian zum Wettkampf um den 2. Platz auf die Judomatte, konnte sich in diesem Kampf aber durch das Handikap nicht durchsetzen und erkämpfte sich somit einen starken 3. Platz bei diesem hochkarätigen Landesturnier.

Die Spartenleitung gratuliert Christian recht herzlich zu diesem Erfolg und den sportlichen Einsatz, den Christian trotz seines Handikaps gezeigt hat.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.