Anzeige

9 Siege für Hiddestorfer Tischtennisschüler

Simon und Quentin Heuer, Sören Schulz, Bennett Wulkopf, Shalin Oppermann, Virginie Hentze, mit den Trainern Henri Hentze und Dirk Oppermann auf der Kegelbahn.
Hiddestorf: Sporthalle | Mit großem Eifer hat die Hiddestorfer Tischtennisjugend die Hinserie in der Kreisliga Schüler C mit dem 3. und in der Schüler B mit dem 6. Platz abgeschlossen Trotz der geringen Trainingszeit die der Jugend nur zur Verfügung steht, konnten beide Teams unter Leitung der Trainer Henri Hentze und Dirk Oppermann bei ihren 9 Siegen tolle Leistungen zeigen. Auf der Kegelbahn in Pattensen wurde der Abschluss der Hinserie dann mit der großen Kugel entsprechend gefeiert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.