Anzeige

Bläserkurs auf dem Broadway

Hemmingen: KGS Hemmingen |

Am Donnerstag präsentieren Sechstklässer der KGS mit Musicalmelodien Ergebnisse ihrer zweijährigen Instrumentalausbildung

Töne, Rhythmus, Spielarten, Lautstärke, Zusammenspiel – all das haben die 18 Nachwuchsmusiker der KGS Hemmingen während der vergangenen beiden Schuljahre erlernt. Doch zunächst ging es im Rahmen des Bläserkurses darum, überhaupt erstmal Musik mit Klarinette, Trompete und Tuba zu machen. Intensives Üben liegt hinter ihnen, nun laden sie auf den Broadway. Bekannte Werke, die zu den Ohrwürmern der Musicalszene gehören, feierten in dem New Yorker Theaterviertel ihre größten Erfolge. Und so erklingt ab 19 Uhr im Forum der KGS u.a. Musik aus dem „Phantom der Oper“, „Cats“, „Les Misérables“ und „Die Schöne und das Biest“.
Die Schüler freuen sich zusammen mit ihrem Musiklehrer und Dirigenten Julian Aubke bei ihrer Derniere auf ein ausverkauftes Theater, wobei der Zugang zum Broadway selbstverständlich kostenlos ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.