Anzeige

Arnumer Kunsttage 2018

Hemmingen: Wäldchenschule Arnum | Mit dem Jahresbeginn und Blick auf die Ostertage, bereiten sich mehr als 50 Hobby - Künstler auf die alljährlich stattfindenden Arnumer Kunsttage vor. Sie zeigen Ihnen anspruchsvolle Unikate aus Naturmaterialien, Holz, Stein, Glas, Keramik, Leder, Papier, Filz oder Textilien. Auch Bilder aus vielen Themenbereichen in Öl, Aquarellfarben, Tinte, Kreide und Spachteltechnik gehören dazu. Natürlich auch Frühlingsblumen, Osterschmuck und Gestecke für ein schöneres Zuhause gibt es zu entdecken. Kleine oder größere Geschenke für Freunde, Verwandte oder an sich selbst können erworben werden oder geben Anregungen für sich selbst ein Hobby zu entdecken.

Während der gesamten Ausstellungszeit wird Kindern die Möglichkeit gegeben, eigene Kunstwerke unter Anleitung und Beratung herzustellen und mit nach Hause zu nehmen.

Für das leibliche Wohl und zum kommunikativen Verweilen bietet die Cafeteria hausgemachte Torten und Kuchen, herzhafte belegte Brötchen und Snacks, sowie Getränke kostengünstig an.

Darüber hinaus wird es wieder eine Verlosung von gestifteten Exponaten der Aussteller geben, an der jeder Besucher mit seiner Eintrittskarte automatisch teilnimmt und seinen Gewinn unverzüglich in Empfang nehmen kann. Der Eintritt für Kinder bis 140 cm ist frei, Erwachsene zahlen € 2,-.

Das Veranstaltungsteam der Arnumer Kunsttage möchte mit seinem Engagement allen Bürgern der Stadt Hemmingen und der Region Hannover eine erlebnisreiche Familien - Veranstaltung bieten. Sie sind herzlich eingeladen, bitte merken Sie sich folgende Termine:

  Samstag, 03. März 2018, von 13.00 bis 18.00 Uhr
  Sonntag, 04. März 2018, von  11.00 bis 17.00 Uhr

Interessierten Ausstellern können wir mitteilen: es sind noch einige wenige Plätze frei!
Bitte melden Sie sich: Tel. 05101 - 5660, Mail: r.kloppstein@t-online.de
  
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.