Anzeige

Jugendfeuerwehren on Ice

Gemeinsames Gruppenfoto der Jugendfeuerwehren aus Hemmingen-Westerfeld und Diedersen.
Am Samstag, dem 16.02.2013 trafen sich die Jugendfeuerwehren Hemmingen-Westerfeld und Diedersen zum zweiten Mal, um den Tag gemeinsam zu verbringen.
Geplantes Ziel war das Eisstadion am Pferdeturm.
Dort angekommen begaben sich alle 30 Jugendlichen und 8 Betreuer direkt aufs Eis, um es den sonst dort spielenden Profis gleich zu tun.
Nach einigen Minuten war auch beim Letzten die Unsicherheit auf dem glatten Untergrund verflogen und der Spaß konnte richtig beginnen.
Die Einen zogen normal ihre Runden, während Andere sich im Eisschnelllauf probierten.
Natürlich blieb der eine oder andere Sturz nicht aus, aber durch die dicken Winterklamotten blieb es zum Glück nur bei blauen Flecken.
Als Highlight konnte definitiv verbucht werden, dass die Stadionaufsicht extra für die beiden Jugendfeuerwehren die Indians Fan-Kurve für ein gemeinsames Erinnerungs-Foto sperrte.
Ausgepowert und hungrig ging es nach 2 Stunden für alle Beteiligten zurück ins Feuerwehrhaus Hemmingen-Westerfeld, wo Bockwurst und Kartoffelsalat warteten.
Vor und nach dem Essen durfte die obligatorische Führung durch die Fahrzeughalle der Feuerwehr nicht fehlen.

Die Jugendfeuerwehr Hemmingen-Westerfeld trifft sich jeden Montag zwischen 17.45 Uhr und 19.00 Uhr am Feuerwehrhaus Dorfstraße 38.
Interessierte Kinder- und Jugendliche sind herzlich dazu eingeladen.

Weitere Informationen zur Freiwilligen Feuerwehr Hemmingen-Westerfeld finden Sie unter:

www.ffhemmingen-westerfeld.de



Simon Oelker, FF Hemmingen-Westerfeld
0

Weiterveröffentlichungen:

Unser "Plus" kennzeichnet alle Beiträge, die durch den Abdruck bei unseren Partnerverlagen noch mehr Aufmerksamkeit bekommen.Leine-Nachrichten | Erschienen am 12.03.2013
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.