Anzeige

Feuerwehr sichert den Halbmarathon durch Hemmingen

Die Feuerwehr sichert die Veranstaltung.
Auch dieses Jahr fand in der Stadt Hemmingen der Rübenlauf statt. Unter anderem können die vielen hunderte Teilnehmer des Halbmarathons die Ortsteile von Hemmingen entdecken, denn die Route führt an den schönsten Ecken der Stadt vorbei. Start-und Zielpunkt ist Hiddestorf.

Für die Sicherheit der Sportler sorgen neben der Polizei auch die Feuerwehren der Stadt Hemmingen.
Da die Kameradinnen und Kameraden aus Devese verhindert waren, sperrten die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Harkenbleck gemeinsam mit der Polizei einzelne Straßenabschnitte sowohl in Harkenbleck als auch in Devese ab.
Knapp drei Stunden waren die Kameradinnen und Kameraden am Sonntag im Einsatz.

Doch auf den Beinen waren auch die Mitglieder der Sportvereine aus den Ortsteilen. Sie versorgten die Läuferinnen und Läufer mit kostenlosen Getränken, die gerne angenommen wurden. Viele Sportler haben sich während des Laufens bei den Ehrenamtlichen für ihren Einsatz bedankt.

www.ffharkenbleck.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.