Anzeige

Einsatz Nummer 13, Gefahrguteinsatz

Hemmingen: KGS Hemmingen | An der KGS Hemmingen kam es zu einem gasförmigen Gefahrgutaustritt in einem Lagerraum.

Drei anwesende Lehrer mussten rettungsdienstlich versorgt werden.
Ein Trupp unter Chemikalienvollschutzanzügen nahm Proben.
Der betroffene Bereich wurde abgesperrt.

Im Einsatz waren die Ortsfeuerwehren Hemmigen-Westerfeld, Arnum, der Gefahrgutzug der Feuerwehr Laatzen, der Gerätewagen Messtechnik der Berufsfeuerwehr Hannover sowie Kräfte des Rettungsdienstes, Polizei und der Verwaltung der Stadt Hemmingen.

Rund 40 Einsatzkräfte waren bei diesem Einsatz tätig.

www.ffhemmingen-westerfeld.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.