Anzeige

Einsatz: Ausgelöste Brandmeldeanlage in Hemmingen-Westerfeld

Symbolbild Einsatz Freiwillige Feuerwehr Harkenbleck
Alarmierung: 23.05.2013 / 13:17 Uhr

Zur Mittagszeit wurde in der Stadt Hemmingen Vollalarm für alle sechs Ortsfeuerwehren ausgelöst.

Die Brandmeldeanlage der Carl-Friedrich-Gauß Schule in Hemmingen-Westerfeld hatte Alarm geschlagen.

Da sich in diesem Objekt - eine Kooperative Gesamtschule (KGS) - über 1000 Schülerinnen und Schüler während des Schulbetriebs aufhalten, ist die Alarmierung aller Ortsfeuerwehren in der Stadt Hemmingen unverzichtbar, damit genügend Rettungskräfte im Einsatzfall schnell handeln können.

Jedoch konnte schon bereits wenige Minuten später Entwarnung gegeben werden und der Einsatz wurde abgebrochen.

www.ffharkenbleck.de
0
2 Kommentare
26.852
Kurt Battermann aus Burgdorf | 23.05.2013 | 15:01  
1.406
Lennart Fieguth aus Hemmingen | 23.05.2013 | 17:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.