Anzeige

Auf dem Jacobs Weg in Heiligenstadt ?!

Heilbad Heiligenstadt: Neues Rathaus | Klein aber fein und mehr als „nur“ ein Heilbad.

Es gibt einen Pilgerweg von Loccum nach Volkenroda und an diesem liegt Heilgienstadt.

Der kleine Ort hat ganz viel Geschichte zu bieten und zeigt dieses auch in seinen Kirchen, an seinen Häusern und in seinen Gassen. Schon vor über 1000 Jahre soll die Geschichte dieses Ortes im Eichsfeld begonnen haben. Und die Altstadt bietet mit wenigen Schritten alle nur erdenkbaren Baustile und macht sehr neugierig auf die Geschichten nicht nur vom Reformator Thomas Münzer ausgehend oder den Dreißigjährigen Krieg beschreibend. Allein ein Gang durch die Kirchen scheint nur mit wenigen Blicken viel über deutsche Vergangenheit bis in die jüngste Zeit zu erzählen.

Und unverhofft stößt man auf ein Museum für einen Mann, den man nur oben im Land der Deiche vermutet..... .

Ein Stadtrundgang, der sich auf jeden Fall lohnt.
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentar
2.136
Silke Dokter aus Erfurt | 05.03.2017 | 08:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.