Anzeige

Das linke Haushaltspaket beinhaltet viele rechte Anträge

gefunden auf rss-newsticker (Artikel lesen)

Heidelberg: Von Götz Münstermann Heidelberg. Gegen die 19 Stimmen von Oberbürgermeister Eckart Würzner und der Konventsparteien hat der Gemeinderat am Donnerstagabend den Doppelhaushalt für 2011/12 beschlossen. Doch viele Anträge im Paketantrag der 22 Räte von SPD, GAL/HPE, Grüne/Generation.HD und Bunte Linke sind unstrittig.
0
1 Kommentar
M.Massinger
M.Massinger | 23.03.2011 | 20:04  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.