Anzeige

Naturerlebnis Wimsen.

Ankunft in Wimsen
Hayingen: Schwäbische Alb | Mit dem Bus ging es am 12.9. über die Schwäbische Alb zum Gasthof Friedrichshöhle in Wimsen wo es ein zünftiges Weißwurstessen gab.
Nach dem Essen machten wir eine Fahrt in die Wimsener Höhle.
Der Fährmann fuhr uns mit dem Boot 70m ins mystische Erdinnere der Schwäbischen Alb.
Die Wimsener Höhle ist die einzige mit dem Boot befahrbare Schauhöhle in Deutschland.
Wir sahen uns noch die Ausstellung in der Wimsener Mühle an wo die Modelle einer Getreide- und Wassermühle zu sehen waren.

Anschließend ging es an der Zwiefalter Aach entlang zur Klosterbräu Gaststätte in Zwiefalten zum Mittagessen.
5
2
1
2
1
1 1
2
1
1
1
1 1
2 2
2
1
2
1
1
4
4
2
3
3
3
5
3
1
2
2
2
2 3
2
2
2
2
1
2
2 2
2
3
2 2
3
2
1
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
25.101
Katja W. aus Langenhagen | 05.11.2012 | 08:23  
8.761
Claudia L. aus Knüllwald | 05.11.2012 | 09:38  
5.073
Christine Rühlmann aus Kirchscheidungen | 05.11.2012 | 09:41  
5.079
Bernd & Lukas Hons aus Volkmarsen | 05.11.2012 | 12:07  
1.636
Manfred Werner aus Leonberg | 05.11.2012 | 13:49  
6.035
Edith Zgrzebski aus Barsinghausen | 08.11.2012 | 14:02  
20.587
Kurt Lattmann aus Barsinghausen | 08.11.2012 | 21:15  
20.587
Kurt Lattmann aus Barsinghausen | 08.11.2012 | 21:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.