Anzeige

Gymnastikfrauen auf Wellnessfahrt

Göttingen: Freizeit In | Die Gymnastikfrauen planten zum wiederholten Male ein Wellnesswochenende. Diesmal ging es nach Göttingen in das Taguns- und Wellnesshotel FREIZEIT IN.

Das angekündigte Daisy Tief brachte, die für dieses Wochenende geplante Fahrt fast zum Scheitern. Auf der Höhe von Löhlbach türmte sich auf der Gegenfahrbahn eine Schneewehe auf gut 1,50 m Höhe auf.

Auf der A 7 war der Räumdienst unterwegs, so dass die Autobahn gut zu befahren war. Unsere zwei Fahrgemeinschaften erreichten nach 2 Stunden, knapp 35 km hinter Kassel, Göttingen.

Das Hotel bietet neben einem Saunabereich, sieben verschiedenen Saunen ( Birkensauna, Dampfsauna, Kräutersauna, Heißer Stein Sauna ect.) , einen Vita spa Bereich und ein Fitnesszentrum an. Stündlich finden Aufgüsse in den Saunen statt. Im Fitnesszentrum kann an Kursen wie Aquagymnastik, Rückenschule, Yoga, Ergometer- und/oder Laufbandtraining ect. teilgenommen werden.

Zur Zeit unseres Aufenthaltes fand in der Lokhalle der Sparkassencup Göttingen statt. In unserem Hotel waren U19 Mannschaften von Bundesligavereinen Burussia Dortmund, FC Schalke 04, VfL Wolfsburg,1. FSV Mainz 05, FC Kopenhagen, FK Austria Wien und FC Basel mit ihren Betreuern untergebracht. Ins Finale kamen der 1.FSV-Mainz 05 und FK Austria Wien. Endstand 4 : 2
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.