Anzeige

Kyffhäuser am Kyffhäuser-Denkmal

Das Gruppenfoto zeigt die Kyffhäuser am Denkmal
Erlebnisreicher Tag am "Berg der Soldaten"im Thüringer Wald.
Eine ,Tagesfahrt in die DDR unternahmen die Kyffhäuser-Kameraden aus Vöhl,
Hatzfeld,Battenfeld,Berghofen,Allendorf/E,Frankenberg,Rosenthal,Dodenau,
gleich nach der Mauer Öffnung 1990.Am Ziel angekommen ,staunten die Fahr=
teilnehmer über das gewaltige Monument.Die Grundsteinlegung zu diesem Bau,
der in seiner Gesamthöhe 81 Meter mißt und zu dessen Anlage unter anderem
Ringterrasse,Bogenhalle,Burghof und Barbarossahof gehören erfolgte am 10.
Mai 1892.Allein die Ringterrasse auf der über 20 000 Menschen Platz finden,
umfaßt rund 15 000 KubikmeterMauermassen.Das Denkmal steht im "grünen
Herzen Deutschlands".auf dem sagenumwobenen Kyffhäuserberg im
Thüringer Wald.Seit 1896 nennt man diesen Hügel den "Berg der Soldaten".
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.