Anzeige

Die Emmaus-Kapelle in Hatzfeld (Eder).

Die Emmaus-Kapelle in Hatzfeld (Eder).
Hatzfeld (Eder): Emmaus-Kapelle | Die Emmaus-Kapelle in Hatzfeld (Eder) ist am Ende der Friedhofstraße zu finden. Sie ist eine dreischiffige, gewölbte spätromanische Pfeilerbasilika mit quadratischem Chor.

In ihr befindet sich eine bespielbare barocke Rindt-Orgel von 1706, die bis 1868 in der Hatzfelder Stadtkirche stand.

Als Friedhofskapelle wird das ehemals dem heiligen Cyriakus geweihte Gebäude heute genutzt.

An der Ostseite sind „Den Toten zur Ehr, den Lebenden zur Mahnung“ die Namen der Opfer des Krieges aus den Jahren 1940 – 1946 aufgeführt. In der Nähe befindet sich eine Gedenksäule, an der die Stadt Hatzfeld und die Ortsgruppe Hatzfeld des Sozialverbands VdK Deutschland einen Kranz niedergelegt haben. Der Sozialverband ist aus dem nach dem Krieg gegründeten Verband der Kriegsbeschädigten, Kriegshinterbliebenen und Sozialrentner Deutschlands e. V. (VdK) hervorgegangen.
2
3
1 2
1
2
2
2
6
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.