Anzeige

WHO-Studie : Unsere Kinder bewegen sich zu wenig!

WHO-STUDIE :

Eine WHO-Studie hat ergeben das sich 80 Prozent unserer Kinder zu wenig bewegen.

Anstatt einer sportlichen Tätigkeit nachzugehen, beschäftigen sie sich lieber stundenlang mit ihrem Smartphone.

Was können wir Eltern denn tun um unsere Kinder „in Bewegung“ zu versetzen?
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
46.393
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 30.11.2019 | 03:21  
46.393
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 17.12.2019 | 08:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.