Anzeige

Die Doppelspitze

PARTEIENSPITZEN :

Ich frage mich schon seit längerem warum man eine Doppelspitze in der Politik benötigt.

Ist es die Hilfslosigkeit einer einzelnen Person die sich alleine nicht traut, oder muss man bereits Wissen bündeln weil heutzutage nicht jeder mehr so viel Schulwissen mitbringt?

Es kann aber auch die Quotenregelung sein, weil es fast genauso viele Männer wie Frauen gibt.

Wenn das Argument allerdings die Diskriminierung sein sollte, dann müsste man auch jeweils einen Schwulen und eine Lesbe mit in den Vorstand berufen.

Ich bin jetzt ganz verwirrt!

Können sie mir da vielleicht weiterhelfen?
0
6 Kommentare
6.134
Wolfgang Schulte aus Hagen | 15.09.2020 | 16:20  
27.522
Kurt Battermann aus Burgdorf | 15.09.2020 | 18:06  
2.191
Joachim Kerst aus Erfurt | 15.09.2020 | 18:48  
56.815
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 16.09.2020 | 15:30  
2.191
Joachim Kerst aus Erfurt | 17.09.2020 | 08:36  
56.815
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 18.09.2020 | 04:44  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.