Anzeige

Bedroht der Mensch die Natur, oder ist alles nur Panikmache?

UMWELT :

Wenn man den GRÜNEN und den Umweltaktivisten Glauben schenken soll, dann ist der Mensch ein Wesen das durch sein Handel die Natur, und somit seine Lebensgrundlage, permanent zerstört.

Aber stimmt das wirklich?
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
5 Kommentare
12.693
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 01.08.2020 | 07:35  
54.062
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 01.08.2020 | 08:40  
12.693
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 01.08.2020 | 10:01  
10.317
CHRISTINE Stapf aus Amöneburg | 01.08.2020 | 11:13  
54.062
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 03.08.2020 | 07:40  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.