Anzeige

Kann die Landwirtschaft auf Düngemittel und Pflanzenschutzmittel wirklich verzichten?

LANDWIRTSCHAFT :

Die Böden von Feldern und Äckern zehren im Laufe der Zeit aus, und verarmen durch den Anbau von stark zehrenden Pflanzen an Mineralstoffen.

Hier kann man nur durch die zusätzliche Gabe von mineralischem Dünger Abhilfe schaffen.

Auch Gülle aus der Massentierhaltung kommt hier zum Einsatz.

Pflanzenschutzmittel hingegen sind nicht immer zwingend notwendig, denn die Natur hilft sich oft selbst.

Aber ganz darauf verzichten kann man trotzdem nicht.

Wie stehen sie zu dem Einsatz von Pflanzenschutzmittel und der Zugabe von synthetischem Mineraldünger?
0
2 Kommentare
54.619
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 12.07.2020 | 16:32  
54.619
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 17.07.2020 | 03:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.