Ist Radfahren wirklich gefährlich ?

RADFAHREN :

Eigentlich ist Radfahren doch etwas Gesundes- oder?
Wenn man aber bedenkt das im Jahr fast 90.000 Radfahrer verunglücken, und davon ca. 500 mit tödlichem Ausgang, wird man doch nachdenklich.

Jährlich sterben auf Deutschlands Straßen mehr als 3000 Verkehrsteilnehmer.
Im Verhältnis zu der Gesamtzahl der Verkehrstoten steigt die Anzahl der tödlichen Radfahrerunfälle überproportional.

Woran mag das wohl liegen?
1
1
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
6 Kommentare
36.934
Thomas Ruszkowski aus Essen | 29.05.2020 | 09:32  
29.480
Rüdiger Bayer aus Hamburg | 29.05.2020 | 12:03  
7.612
Wolfgang Schulte aus Hagen | 29.05.2020 | 12:37  
71.443
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 30.05.2020 | 08:36  
13.536
ADFC-Langenhagen-BLOG: Rauf aufs 🚲! aus Langenhagen | 31.05.2020 | 07:13  
71.443
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 31.05.2020 | 07:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.