Anzeige

Müssen ältere Menschen bald noch länger zu Hause bleiben?

CORONAVIRUS:

Kanzleramtschef Helge Braun hat vor kurzem angedeutet, dass es bis zum 20 April wohl keine Lockerung der Einschränkungen geben wird.


Auch ist es denkbar, diese Maßnahme besonders für ältere Menschen weiter über Ostern noch zu verlängern.


Aber gerade für ältere Menschen ist diese soziale Isolation oft nur schwer zu ertragen, und kann sogar zu psychischen Erkrankungen führen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
17 Kommentare
15.893
Thomas Ruszkowski aus Essen | 28.03.2020 | 12:02  
12.336
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 28.03.2020 | 12:15  
36.547
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 28.03.2020 | 12:27  
51.054
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 28.03.2020 | 15:30  
15.893
Thomas Ruszkowski aus Essen | 28.03.2020 | 15:42  
36.547
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 28.03.2020 | 16:37  
15.893
Thomas Ruszkowski aus Essen | 28.03.2020 | 17:22  
36.547
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 28.03.2020 | 19:54  
15.893
Thomas Ruszkowski aus Essen | 28.03.2020 | 20:43  
36.547
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 28.03.2020 | 20:58  
12.336
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 28.03.2020 | 21:20  
36.547
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 28.03.2020 | 22:21  
51.054
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 29.03.2020 | 03:46  
51.054
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 02.04.2020 | 06:48  
3.518
Iris Alefelder aus Augsburg | 02.04.2020 | 13:28  
36.547
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 02.04.2020 | 13:51  
51.054
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 03.04.2020 | 01:36  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.