Anzeige

Macht Armut einsam?

Eine schwere Frage, die man nicht einfach mit „ja“ oder „nein“ beantworten kann.

Auch die Frage wie viel Menschen in Einsamkeit leben, oder sich zumindest einsam fühlen, kann man nicht genau beantworten.

Schätzungen gehen von mindestens 8 Millionen Menschen aus.

So vereinsamen z.B. viele Hartz4 Bezieher, weil sie aus finanziellen Gründen nicht mehr am sozialen Leben teilnehmen können.

Auch Rentnern, die an der Armutsgrenze leben, ist es peinlich zuzugeben, dass sie sich keinen Theaterbesuch oder einen Kinobesuch mehr leisten können.

Sie erfinden oft Ausreden um zu Hause bleiben zu können.

Viele Menschen sind auch nicht mehr in der Lage Freunde zu einem gemeinsamen Essen einzuladen. Sie können es sich einfach nicht mehr leisten

Es gibt noch viele Gründe, die auch ehemalig gesellige Menschen in die Einsamkeit treiben.
1
Einem Mitglied gefällt das:
11 Kommentare
1.258
Wolfgang Schulte aus Hagen | 01.02.2019 | 10:02  
9.695
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 01.02.2019 | 17:11  
4.776
gdh portal aus Brunnen | 01.02.2019 | 18:10  
9.695
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 01.02.2019 | 18:32  
24.857
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 02.02.2019 | 05:40  
1.258
Wolfgang Schulte aus Hagen | 02.02.2019 | 10:15  
9.695
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 02.02.2019 | 10:20  
4.776
gdh portal aus Brunnen | 02.02.2019 | 14:34  
24.857
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 02.02.2019 | 15:08  
9.695
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 02.02.2019 | 16:00  
24.857
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 05.02.2019 | 04:52  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.