Anzeige

251 Tote : Flugzeugabsturz über Deutschland?

Ist gestern am späten Abend wirklich ein Passagierflugzeug mit über 250 Passagieren in Deutschland über schwer zugänglichem Gebiet abgestürzt?

Das wäre ja eine Katastrophe, und wäre bestimmt auch durch alle Medien gegangen.

Sie können sich aber beruhigen, denn es gab gestern Abend in Deutschland keinen Flugzeugabsturz mit 251 Toten!


Aber die Gesundheitsämter meldeten dafür 251 Corona Tote die in 24 Stunden verstarben.

Gleichzeitig, in der diese Menschen mit dem Tod kämpften, waren wieder hunderte von Querdenkern in Berlin unterwegs, und protestierten gegen die Schutzmaßnahmen der Regierung.

"Eventuell sei es ja nur kleiner Schnupfen" unter denen die Infizierte litten, so war die Aussage vieler Demonstranten.

Auch die Wasserwerfer der Polizei konnte den vielen Demonstranten keine Vernunft einflößen.

In den zurückliegenden Stunden infizierten sich in Deutschland mehr als 20.000 Menschen mit dem Virus, wobei auch 251 Menschen im gleichen Zeitraum an diesem Virus verstarben.

Wie soll das nun weitergehen?
0
2 Kommentare
188
Walter Helbling aus Welbsleben | 19.11.2020 | 14:35  
59.452
Hans-Joachim bartz aus Hattingen | 20.11.2020 | 04:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.