Anzeige

Kuchen für über € 1000.- verkauft

Kuchenverkauf in der Aula der Albert-Schweitzer-Schule
Auch bei der Bürgermeister-Stichwahl am Muttertag sind die wahren Gewinner die Grundschüler der Albert-Schweitzer-Grundschule in Hattersheim-Okriftel (Albert-Schweitzer-Straße 10): „Mehr als 1000.- Euro kamen durch den Kuchenverkauf an den beiden Wahltagen zusammen,“ freut sich Thomas Herglotz, Vorsitzender des Fördervereins (FASSO): „Wir möchten uns ganz herzlich bei den Eltern und allen Kuchenkäufern bedanken.“
Wie schon bei der Premiere des Kuchenverkaufs der FASSO-Eltern am 25. April blieb auch bei Bürgermeister-Stichwahl kein Krümel übrig. Neben Obstkuchen, Torten und Muffins war auch die von Grundschülern extra für den Verkauf handgemachte Erdbeermarmelade restlos ausverkauft. Alle Einnahmen gehen zu 100 Prozent der Umgestaltung des Schulhofes der Schweitzer-Grundschule zu.
Der Zweck des Fördervereins der Albert-Schweitzer-Schule Okriftel, kurz FASSO, ist die ideelle und materielle Unterstützung der Grundschule mit eingegliederter Eingangsstufe in Okriftel. Die Schule kann von Kindern ab 5 Jahren besucht werden.
Außerdem haben sich die FASSO-Eltern die Förderung von Bildung und Erziehung im Sinne des gemeinsamen Lernens zum Ziel gemacht. Den FASSO gibt es seit 2004. Thomas Herglotz: „Wir freuen uns schon auf unsere nächste Aktion, die am Pfingstsonntag (23. Mai 2010) stattfinden wird. Bei „Alles was schwimmt“, unserem traditionellen, jährlichen Entenrennen kann jeder teilnehmen; egal ob mit Plastikente oder selbstgebautem Boot : Hauptsache es schwimmt.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.