Anzeige

Cowboys und Indianer, Lassos und die weltberühmte Main Street

Hasselfelde: Pullman-City | Otze: Im Rahmen des Burgdorfer Ferienkompaß veranstaltete das Jugendrotkreuz Otze einen Tagesausflug nach Pullman City, die Westernstadt in Hasselfelde (Harz). Morgens 7.30 trafen sich alle Kinder am Schützenplatz in Burgdorf um eine Tagestour nach Pullman City zu unternehmen. nach 2 Stunden Anreise waren wir da. Am Eingang begrüßte uns ein Generall dann ging es gleich zur ersten Show: Tomerhak und Messerwerfen. Alles in Pullman City ist auf diese Zeit ausgerichtet alte Stände, Tratitionale Geschäfte, Mitarbeiter in passenden Outfits. Rundum man kommt sich vor wie im Wilden Westen. Der Tag verging wie im Fluge, eine super Show jackt die nächste! Ob Peitschen, Lasso oder Revolvershow alles gab es zu sehen und zum Schluß des Tages die große Baffalo Bill Show. Echte Büffel,Indianer und ein Erzähler über die Zeit im Wilden Westen. Spiel, Spaß und Spannung den ganzen Tag. Ein kleines Museum und alter Stützpunkt von den weißen :-). Für jeden war etwas dabei, es war einfach super. Nächstes Jahr fahren wir wieder hin. Und die Kinder? Viele Große Augen den ganzen Tag. Denn wo hat man sonst den Wilden We´sten so realitätsnah als hier! Um 19.00 Uhr waren wir zurückin Burgdorf. Geschafft aber glücklich. Ein Tag Geschicht zum Anfassen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.