Anzeige

Brunnen in und um Hannover: Majolika-Brunnen am Emmichplatz

Der Majolinka-Brunnen am Rande des Emmichplatzes erinnert an eine sich öffnende Blüte (Foto: Katja Woidtke)
Hannover: Emmichplatz |

Ein Hauch von Mallorca mitten in Hannover? Am Rande des Emmichplatzes auf dem Grünstreifen zwischen Fritz-Behrens-Allee und Hindenburgstraße verbreitet der Majolinka-Brunnen etwas von diesem Flair. Seine Form erinnert ein wenig an eine sich öffnende Blüte, und wer den Brunnen aus der Nähe betrachtet, wird die ganze Schönheit der blau und grün schimmernden Keramik entdecken.

Der Majolika-Brunnen wurde Mitte der 1920er Jahre vom Architekten Hans Poelzig und seiner Ehefrau, der Bildhauerin Marlene Moeschke-Poelzig, entworfen. In der staatlichen Majolika-Manufaktur Karlsruhe wurde der Brunnen nach der auf Mallorca entwickelten Technik, bei der farbig bemalte Keramik mit Zinn glasiert wird, angefertigt. Der aus Goslar stammende Kaufmann Hermann Rese schenkte der Stadt Hannover das Kunstwerk 1928, das dann die Außenanlagen des Neuen Hauses, einem Ausflugslokal am Rande der Eilenriede, schmückte. Jetzt liegt der Brunnen durch den Verkehr auf der Fritz-Behrens-Allee etwas abgetrennt. Dabei ist er durchaus einen genaueren Blick wert. Wenn das Wasser über seine Blätter plätschert, zeigt sich erst seine ganze, schimmernde Schönheit.

Im Winter bekommt der Majolinka-Brunnen übrigens ein eigenes Häuschen zum Schutz vor der Witterung, bis er mit der Beginn der Brunnensaison Ende April wieder in voller Pracht zu bewundern ist.

Ein kleines Kunstwerk ist auch der Hänsel-und-Gretel-Brunnen in der List: https://www.myheimat.de/hannover-vahrenwald/kultur...

An das Neue Haus erinnern heute noch die Arkaden auf dem Emmichplatz:
https://www.myheimat.de/hannover-zoo/kultur/vom-pe...
 
8
6
7
5
16
Diesen Mitgliedern gefällt das:
4 Kommentare
37.287
Silvia B. aus Neusäß | 25.05.2018 | 12:20  
10.965
Lothar Wobst aus Wolfen | 25.05.2018 | 13:42  
50.095
Eugen Hermes aus Bochum | 25.05.2018 | 18:15  
27.870
Katja W. aus Langenhagen | 26.05.2018 | 14:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.