Anzeige

Future Cup 2012 der G-Jugend, ein großer Erfolg !

 
Die Pokale
G-Jugend Fußball Turnier am 16./17.06.2012

Am 16./17.06. war es endlich so weit, nach ca. 4 Monaten Vorbereitungszeit wurde endlich Fußball Mini-Fußball gespielt auf der Anlage der TuS.
30 Mannschaften aus dem gesamten Raum Niedersachsens waren nach Wettbergen gekommen um sich bei gutem Wetter der Herausforderung zu stellen – Future Cup Sieger 2012 zu werden.
Bereits am Freitag ist die Mannschaft aus Emden angereist um ausgeruht in das 2 Tages Turnier zu starten. Der Fußball B-Platz hat über das Wochenende als Zeltplatz dienen müssen und hat diese
Aufgabe sehr gut umgesetzt J.
Am Samstag ab 9.00 sind nach und nach die restlichen Mannschaften auf der TuS Anlage angekommen, und nach einer kurzen Begrüßung konnten die Spiele um 11.00 Uhr beginnen.

Die Hauptorganisatoren um Roland Rasch und Michael Otte hatten sich für den ersten Tag etwas ganz besonderes Ausgedacht und zwar wurde der Spielmodus so gewählt, dass Tag 1 in keinster Weise etwas mit dem Ausgang am 2. Tag zu tun hatte, und somit die Trainer und Eltern die Kinder jeglichen „Druck“ von Ihnen nehmen konnten und einfach mal spielen lassen konnten ohne auf
das Ergebnis schauen zu müssen – bei Turnieren sicherlich ein Novum.
Natürlich ging es am 2. Tag dann aber um die Wurst. In den 4 Gruppen mussten jetzt die Weichen auf Viertelfinale gestellt werden, und man merkte schon dass die Anspannung bei allen beteiligten erheblich höher war als noch an Tag 1. Es gab ja auch etwas besonderes für den Turniersieger für 1 Jahr mitzunehmen. Es wurde als Wanderpokal ein Champions-League Pokal (Nachbildung) angeschafft, den die Siegermannschaft für 1 Jahr in Ihre Vitrine stellen darf.

Ich darf es vorweg nehmen – der Sieger vom Future Cup 2012 : SG Hannover 74
Eine wirklich sehr gute Mannschaft, die auch die G-Jugend Meisterschaft Hannover Stadt gewann und auch Kreispokalsieger wurde ! – Glückwunsch noch einmal an das Team !
Neben den Spielen wurde den Kids ein wirklich sehr gutes Rahmenprogramm geboten.
Aus dem TUMULTUS in Hannover Anderten wurde eine Riesenhüpfburg (11x4m) und eine riesen Rutsche mit einer Höhe von fast 6m auf den C-Platz gestellt. Diese wurden von den Kids sehr gut angenommen. Wer sein Fußballerisches Können auf die Probe stellen wollte, konnte am „Kick-Point“ sich versuchen mit einer Punktzahl aus Geschwindigkeit und Präzision wurden am Tag 2 auch ein Vater zum Kick-Point König geehrt.

Die Mannschaften mussten auch durch den Kick-Point laufen. Hier wurden die 6 Besten Schützen addiert und am Ende gab es eine Mannschaftswertung, die sich auf ein Ballpaket freuen durften.
Dazu wurden die besten 3 Schützen im Bereich : Geschwindigkeit, Genauigkeit und Gesamt geehrt.




Natürlich gab es eine Tombola, die bereits am Samstag Nachmittag ausverkauft war. Es waren wirklich sehr schöne Preise dabei. U.a. ein Trikot mit original Unterschrift von Per Mertesacker.
Insgesamt wurden über 1000 Preise angeboten.
Vielen Dank an die zahlreichen Sponsoren !

Im gleichen Atemzug auch der Dank an die Eltern, vor allem Nadine Assmus die alles in dem Bereich Tombola/Helfer koordiniert hat. Dank allen Eltern der G1 und G2 Jugend der TuS Wettbergen, die bei der Tombola-Preisakquise wirklich sensationelles geleistet haben und über beide Tage an die Grenzen des machbaren gegangen sind mit Ihrem Engagement – Wirklich ganz großes Kino.
Für das leibliche Wohl sorgten neben unserem Gastwirt der TuS Wettbergen die Eltern mit einem Kuchenbuffet und Kaffee.
Einer Person gebührt besonderer Dank, und das ist Uwe Rehbein, der mit seinem Engagement dafür gesorgt hat, dass der Cup das war wie er war. Ohne Ihn wäre es ein 08/15 Turnier geworden.
Danke Uwe Rehbein.

Wir danken den Hauptsponsoren :
VGH – Fair versichert, Carl Oettinger - Gesundheitstechnik, Holtzmann & Sohn, Haus & Grundeigentum Hannover, Ceresit.
Hier einige Stimmen von den Auswärtigen Mannschaften zum Turnier :

Böhlhorst-Häverstädt:
Wir möchten uns noch einmal ganz herzlich für diesen sehr schönen Futurecup bedanken. Es war ein sehr aufregendes, spannendes und super organisiertes Wochenende. Wir hatten alle sehr viel Spaß und möchten sehr gern nächstes Jahr wieder dabei sein. Wenn dann G-und F-Jugend spielen kann, das wäre super, denn dann könnten die Jungs ,die mit waren ja nächstes Jahr doch noch einmal mit dabei sein. Das war die erste Frage beim nächsten Training: "Jana, wann fahren wir wieder einmal nach Hannover?"
TSV Friesen/Hänigsen :
uns hat es gut bei Euch gefallen ! Super leckerer Kuchen, super nette Helfer /innen, schöne Spiele, tolle Tore,tolle Pokale , tolle Preise für alle Mannschaften, usw… usw……..
Acosta Braunschweig:
nochmals danke für das wirklich super gut besuchte und organisierte Turnier von Euch.
Ich möchte mich mit meinen Team vom BSC Acosta Braunschweig für den Future Cup 2013 das Turnier der 2006er G-Junioren vormerken lassen.

HSC Hannover :
was mir sofort aufgefallen ist, ist das ihr die Zeit (Pünktlichkeit) total im Griff hattet.
Ich habe da eigentlich mit viel mehr Verzug gerechnet. Klasse Organisiert!

1. FC Burg Bremen:
Zuletzt möchte ich dann noch loswerden, das wir uns sehr wohlgefühlt haben, es waren immer nette Leute für uns da. Es wurde immer nachgefragt ob alles in Ordnung sei. Uns wurde immer weitergeholfen. Riesengroßes Lob an die Organisatoren und der Crew drum herum. Wir würden uns freuen, wenn wir nächstes Jahr, als jüngerer F-Jugend Jahrgang auch wieder teilnehmen dürften !?
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.