Anzeige

Für die TuS Wettbergen als jüngster Schiedsrichter in Norwegen

Björn Behrens, 15 Jahre alt, spielt seit 2001 bei der TuS Fußball, zur Zeit in der B-Jugend und ist seit 2010 Schiedsrichter. Normalerweise pfeift er Spiele in der Jugend-Kreisliga, aber er fungiert auch als Assistent an der Linie in der Jugend-Regionalliga bis zur Herren-Landesliga.
Jetzt wurden seine guten Leistungen als Schiedsrichter dadurch gewürdigt,
dass er zu den 18 deutschen Schiedsrichtern gehörte, die zum Norway-Cup nach Oslo durften, wo vom 29.7.- 4.8.2012 1600 Jugendmannschaften mit 30.000 Spielern aus der ganzen Welt ein Turnier austrugen. Björn leitete als jüngster Schiedsrichter insgesamt 25 Spiele und das so gut, dass man ihn sogar mit der Leitung des Endspiels der Mädchen U 14 betraute. Alle Schiedsrichter wurden während des Turniers von internationalen Beobachtern begutachtet und benotet, so dass Björn auch hier mit sehr guten Leistungen überzeugen konnte.
Die Spiele wurden live im norwegischen Fernsehen übertragen, auf einem Sender, der mit dem ZDF durchaus vergleichbar ist.
Björn Behrens macht seine Tätigkeit als Schiedsrichter sehr viel Spaß und sein Wunsch wäre es, wenn noch mehr junge Fußballer sich für den Einsatz als Schiedsrichter zur Verfügung stellen würden. Er selbst hat schon sechs Jugendliche erfolgreich geworben. Die komplette Ausstattung der Jugendschiedsrichter wird gesponsert. Außerdem wird auch eine kleine Entschädigung gezahlt.
Weitere Interessenten können sich bei Spartenleiter Michael Otte melden
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.