Anzeige

Ein Leben im Zeichen der Feuerwehr

Ein besonderer Tag für die FF Vinnhorst war der 27.06.2013. Unser "Urgestein" Lutz Gumtau hat das 63. Lebensjahr erreicht und muss somit von der Einsatzabteilung in die Altersabteilung wechseln.
Lutz, der ganz offensichtlich Löschwasser im Blut hat, ist nicht nur seit etlichen Jahren Mitglied bei den Vinnhorster Brandschützern, er hat sich auch dazu entschlossen sein Hobby zum Beruf zu machen und war viele, viele Jahre auf den Löschzügen der Berufsfeuerwehr Hannover unterwegs.

Er hat nicht nur am alltäglichen Feuerwehrleben teilgenommen, sondern ist ebenso als Ausbilder, Leiter der Fachgruppe FüKom und sogar über 30 Jahre (!) als Schriftwart bei jedem Ereignis mit dabei gewesen.
Nun ist es aber soweit: uns, sowie auch ihm selbst, fällt der Abschied aus dem Einsatzgeschehen nicht leicht. Ein Lichtblick bleibt uns jedoch: Sollte das Niedersächsische Brandschutzgesetz geändert werden ist auch die Anhebung der Altersgrenze für den Einsatzdienst vorgesehen. In diesem Fall käme Lutz natürlich sofort wieder in die Reihen der Einsatzabteilung zurück.
Bis dahin bleibt uns nur Danke zu sagen.
Während er einen gemütlicher Abend mit seinen Gästen verbrachte, versammelten sich die Vinnhorster Kameraden mit allen Einsatzfahrzeuge - unter lautem Lärm der Martinhörner - vor Lutz' Haus um ihm zu gratulieren.
Bei warmen Worten vom Ortsbrandmeister und neuem Fachgruppenleiter sollte es allerdings auch nicht bleiben. Lutz, der während des gesamten Einsatzes der Kreisfeuerwehrbereitschaft (KFB) in Magdeburg mit vor Ort war, hat noch ein besonderes T-Shirt (s. Fotos) und einen speziell aufbereiteten "Acker-Schnacker" (Feldfernsprecher) von uns überreicht bekommen.
Lutz, Du hast viele Jahre Deiner Freizeit für das Allgemeinwohl und für Deine Kameraden geopfert. Ob als Ausbilder oder Fachgruppenleiter warst und bist Du immer eine Gesetzte Größe. Wir wünschen Dir auch weiterhin alles Gute und hoffen Dich auch trotz der magischen Altersgrenze noch ab und an beschäftigen zu dürfen. Vielen Dank für all Deine geleisteten Stunden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.