Anzeige

Der Mond mitten in der Nacht

Abnehmender Mond
Hannover: Himmel | Es war mal wieder eine klare Nacht ... und total frostig. Gegen 1:20 Uhr heute Morgen habe ich meine Kamera auf das Stativ geschraubt, die Lichtempfindlichkeit auf das höchste strapaziert und die Nachtaufnahme vom Mond machen können. Das erste Foto ist die Originalaufnahme. Der Mond war ziemlich klein, also weit weg. Aber auch die Vergrößerung ist noch super.

vg von der Nachteule und Mondbeobachterin Francis Bee
7
6 15
25
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
13 Kommentare
5.385
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 16.02.2017 | 12:19  
4.648
Peter Müller aus Wallersheim | 16.02.2017 | 12:30  
63.963
Ingeborg Behne aus Barsinghausen | 16.02.2017 | 12:39  
5.385
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 16.02.2017 | 12:50  
26.518
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 16.02.2017 | 13:12  
2.766
Ulrich Schuppe aus Breidenbach | 16.02.2017 | 13:52  
49.393
Christl Fischer aus Friedberg | 16.02.2017 | 14:47  
7.994
Ralf Springer aus Aschersleben | 16.02.2017 | 17:38  
5.256
Ariane Braun aus Zusmarshausen | 16.02.2017 | 22:17  
62.448
Manfred W. aus Nebra (Unstrut) | 17.02.2017 | 07:52  
5.385
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 17.02.2017 | 11:47  
3.394
gdh portal aus Brunnen | 17.02.2017 | 12:33  
17.905
Sabine Presnitz aus Schwabmünchen | 17.02.2017 | 16:20  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.