Anzeige

Neues vom VfR06 Döhren

Siegreiche Woche für U14 und U16 – Ehrung der Niedersachsenmeister

Die vergangene Woche lief gut für die Mannschaften der Altersklassen U14 und U16. Beide konnten ihre Spiele gewinnen. Die U14 (Spielgemeinschaft mit NTV und Germania) trat am Sonntag beim NTV gegen Wiedenbrück an und konnte dieses Spiel deutlich gewinnen.

Familienduell

Leon und Vanessa begraben einen Exil-Wiedenbrücker (wirklich U14??)

Drei Tage später stand das Spiel gegen die Mannschaft von Victoria auf dem Germania-Platz auf dem Programm. Hier wurden die Mannschaften gemischt, um das Spiel einigermaßen ausgeglichen zu gestalten. In beiden Spielen war zu erkennen, dass es noch an mannschaftlicher Geschlossenheit fehlt. Die Trainer Christian Haidukiewicz und Dieter Tacke haben also bis zur Deutschen Meisterschaft noch einiges zu tun.
Die passende Gelegenheit dazu bietet sich schon am kommenden Sonntag (16.05.) um 13.00 Uhr auf dem VfR-Platz. Hier bestreitet die Mannschaft ihr letztes Punktspiel der Saison gegen 78. Anschließend soll die Ehrung des Niedersachsenmeisters stattfinden. Danach wird der Gewinn der Niedersachsenmeisterschaft beim gemeinsamen Grillen gefeiert. Über lautstarke Unterstützung am Spielfeldrand freut sich das Team natürlich.
Die U16 konnte am letzten Sonntag endlich ihren ersten Sieg einfahren. Mit 50:17 gewann die Mannschaft gegen die Spielgemeinschaft Victoria / Odin / Göttingen.
8 Versuche konnte unser Team erzielen, von denen fünf aus – teilweise schwierigen Winkeln – durch Marvin Czirr erhöht werden konnten. Mit diesem klaren Ergebnis rechnete keiner, denn mit Veit, Justin, Fabian und Lucas fehlten gleich vier Stammspieler, die durch U14-Spieler ersetzt werden mussten. Für Tizian Mohrmann war es das erste Spiel und er zeigte dabei gute Ansätze. Patrick Wagner machte ein gutes Spiel auf der für ihn ungewohnten Position des Verbinders.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.