Der phantastische Zauberwald an der Leine von Hannover

Hannover: Zauberwald | Versteckt hinter dem Maschsee sind einige Zauberer dabei, etwas Neues zu erschaffen. Nur, wer aufmerksam entlang der Leine spaziert, kann sie werkeln hören.

Beim Blick in den Wald wird man schnell neugierig, wer mutig ist und sich hinein traut erlebt kreative Kunst !
Aus dem umliegenden Holz sind viele Tiere gebastelt worden und auch menschliche Geschöpfe erwacht. Es wird lebendig hier im Zauberwald - aber vorsichtig liebe Leser, hier ist der "Förster" noch mit dem Flitzebogen unterwegs.

Da Weihnachten nicht lange her ist, "brennen" die vier Kerzen im Kranz noch und ein weißer Hirsch schleicht sich durch das Unterholz.
Obwohl es Winter ist, haben sich einige bunte Flamingos hier eingefunden. Eine Affenfamilie musiziert und andere hangeln sich durch die Bäume. Hier kommen Menschen aus vielen Kulturen zusammen und geniessen das Leben im "Urwald von Hannover".

Vielen Dank an die handwerklich geschickten "Zauberer", das ist großartig.
2
2
1 2
2
2
2
2
1 2
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
1 Kommentar
11.888
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 03.02.2021 | 00:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.