Anzeige

Die Internationale Raumstation im Überflug!

Wann? 05.03.2011 19:30 Uhr

Wo? Region Hannover, Hannover DEauf Karte anzeigen
1
Lichtspur der ISS am westlichen Abendhimmel (4. März 2011)
Hannover: Region Hannover | Heute abend betrachtete ich gerade vom Balkon aus den frühen Abendhimmel und da erschien sie: die ISS/ International Space Station (ISS) oder auf deutsch: Die internationale Raumstation. Gut zu erkennen, weil sie quasi aus dem Nichts auftaucht, nicht blinkt (wie sonst hoch fliegende Flugzeuge) und sich dazu schnell bewegt. Sie verschwindet in der Regel nicht hinter dem Horizont, sondern wird irgendwann immer dunkler, bis sie wieder im Nichts verschwindet. Von der Helligkeit her ist sie mit bloßem Auge als helles, sich bewegendes Objekt gut zu erkennen. Das Licht ist die Reflektion des Sonnenlichts auf den Sonnensegeln der Station.

Im Internet findet man den Sichtbarkeitsfahrplan der ISS!

http://www.calsky.com/?ISS=& (deutschsprachig)
http://spaceflight.nasa.gov/realdata/sightings/cit... (englischsprachig - aber gut verständlich!)

==> Morgen, am Samstag wird sie im Raum Hannover um 19:32 für ca. 2 Minuten zu sehen sein. Sie erscheint im Westen (Westsüdwest) und verschwindet im Süden (Südsüdosten).

==> Am Sonntag gibt es um 19:59 eine Sichtungsmöglichkeit in ähnlicher Region, aber niedriger am Himmel.

Also, einfach mal schauen. Zur Not reicht der Balkon, besser noch ist ein Platz in der dunklen Feldmark. Hoffentlich bleibt's wolkenfrei.

Leider hab ich in der Eile wohl nicht richtig scharfgestellt. Wer also noch dazu ein gutes Foto hinbekommt, über einen Link zum Bild würde ich mich freuen.
0
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
4 Kommentare
18.167
Karl-Heinz Mücke aus Pattensen | 04.03.2011 | 21:42  
7.214
Holger Finck aus Langenhagen | 04.03.2011 | 21:49  
303
Klaus Lowitz aus Reiskirchen | 04.03.2011 | 22:26  
10.090
Gerhard Redeker aus Burgdorf | 05.03.2011 | 08:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.