Anzeige

Schrott, alte Öfen ...

Ausgemistet, alter Ofen, der wirklich mit allem befeuert werden konnte. Stabil und als Kochstelle ebenso zu nutzen, wie zum heizen. ... und diese Öfen hatten Power!
Hannover: Ofen | ... für den Müll bestimmt ... vielleicht nicht mehr zu gebrauchen, aber dennoch blutet mir das Herz, wenn ich das sehe.

Uralte Kohleöfen ... schwer ... aus massivem Eisenmaterial. Einige waren schwarzmatt oder glänzend, andere braunglänzend und sie sind (nahezu) unkaputtbar.
Nur der Rost durch Feuchtigkeit, Erosion, die einen unbenutzten Gegenstand langsam vernichten, der ewig 'leben' könnte, kann das Material brüchtig machen.

Bei der Räumung von Dachböden oder Kellern tauchen viele ehemalige Schmuckstücke auf. Einige davon landen leider auf dem Müll. Weggeworfen, obwohl sie Menschen in schweren Zeiten während und nach dem Krieg im Winter wärmten und sogar als Kochherd dienten.
Das nennt man Entrümpeln. An den Straßenrand verbannt und unerkannt, werden sie ihrem Schicksal entgegenstehen ... auf der Straße. Die Dachdeckerfirma ist schon beauftragt.

Mit dabei ein Gasherd der Firma Bornum.

... von der Liebhaberin von alten Dingen Francis
2 3
1
2 3
1
1
1
1
12
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
10 Kommentare
31.097
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 14.01.2017 | 22:58  
7.133
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 14.01.2017 | 23:09  
31.097
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 14.01.2017 | 23:14  
7.133
Francis Bee aus Hannover-Südstadt | 14.01.2017 | 23:25  
50.073
Christl Fischer aus Friedberg | 15.01.2017 | 12:38  
34.881
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 15.01.2017 | 13:14  
31.097
Peter Perrey aus Neustadt am Rübenberge | 15.01.2017 | 13:42  
50.073
Christl Fischer aus Friedberg | 15.01.2017 | 13:56  
34.881
Gabriele F.-Senger aus Langenhagen | 15.01.2017 | 14:07  
9.094
Barbara S. aus Ebsdorfergrund | 15.01.2017 | 15:25  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.