Anzeige

Kampfkunst und innere Stärke

Helmut Fuchs bei der Ausübung des Tai Ji (Foto: Helmut Fuchs)
Hannover: Räumlichkeiten des Paddelklub Hannover |

Helmut Fuchs, Gründungsmitglied des JC Sakura e. V. aus Hannover-Döhren, hat sich nach seiner aktiven Zeit als Judoka dem Studium und der Ausübung des Tai Ji Quan gewidmet. Diese Kampfkunst wird von ihm wie folgt umschrieben:

'Tai Ji Quan steht für innere Stärke und Gesundheit. Die Haltung wird korrigiert und neu aufgebaut. Die Seidenübungen - Qi Gong fördern die Energie, vertiefen die erlernte Haltungsstruktur. Durch Erlernen der Formen entwickelt der Übende innere Kraft und fördert sein Selbstbewusstsein. Es ist ein sehr komplettes System in dem alles, was der Körper braucht, enthalten ist. Gesundheit, Kampfkunst und Meditation. Es gibt noch vieles über Tai Ji zu berichten und zu erzählen, aber am besten ist, man probiert es aus'.

Gelegenheit hierzu bietet ein Anfängerkurs im Tai Ji Quan, den Sakura zu Beginn des nächsten Jahres anbietet. Dieser Kurs beginnt am Montag, den 21.01.2013, um 18:00 Uhr im Paddelklub Hannover, Schützenallee (Döhren). Es werden nur lockere Kleidung und Turnschuhe benötigt.

Neue Gesichter sind gern gesehen, 'über eine neue Teilnahme von 'Ehemaligen' würde ich mich auch sehr freuen' so Helmut Fuchs weiter, und abschließend 'Im Namen der TaiJi Quan-Gruppe wünsche ich allen Interessierten ein gesundes Fest und ein sportliches neues Jahr'.

PS: Zwecks Planung wird um telefonische Anmeldung gebeten bei Helmut Fuchs, Tel: 0163-8281309 oder 0511-8437240.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.