Anzeige

Schüler helfen Senioren im Mediencafé

Sophie ist mit dabei, wenn Schüler der Glockseeschule den Umgang mit Handy oder Tablet erklären.
Hannover: Döhren | Der Umgang mit Smartphone oder Tablet ist für ältere Menschen nicht immer ganz einfach. Schüler der Glockseeschule haben nun ein Projekt begonnen, um Senioren bei der neuen Technik zu unterstützen. Die Mädchen und Jungen sind in mehreren Gruppen unterwegs, suchen auch Seniorenresidenzen auf. Und ab dem 13, September 2019 eröffnet im Gemeindehaus der St. Petri-Kirche in Döhren, Am Lindenhofe, jeden Freitag in der Zeit von 10:45 bis 12:00 Uhr (außer während der Schulferien) ein Mediencafé. Auch Sophie (Foto) ist dann dabei und erklärt, wie man sein Handy oder den Mini-Computer bedient.
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
3.415
Wolfgang Schulte aus Hagen | 16.09.2019 | 18:08  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.