Anzeige

Gute Nachricht für Döhren: Edeka bleibt wohl doch

Einkauf weiterhin möglich: Der Nahversorger in der Borgentrickstraße bleibt den Döhrenern vorerst wohl erhalten.
Hannover: Döhren | Die Döhrener können  aufatmen. Der Edeka-Markt in der Borgentrickstraße wird wohl entgegen anders lautenden Meldungen erst einmal an diesem Standort bleiben. Eigentlich sollte dieser - gerade für ältere Menschen gut zu Fuß zu erreichende - Nahversorger mit Ende des Monats September seine Türen schließen. Es hieß, der Mietvertrag sei nicht verlängert worden. Diese Nachricht hatte auch im Bezirksrat Döhren-Wülfel für Aufregung gesorgt und Anfragen und Anträge der Politiker ausgelöst. Doch bei einem Einkauf im Laden versicherte jetzt eine nette Kassierin, dass alle Pläne, die Räume des ehemaligen Kinos in Zukunft anders zu nutzen, vorerst vom Tisch sind. Der Laden bleibt danach jedenfalls über September hinaus bestehen.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
1 Kommentar
4.454
Wilhelm Bauer aus Hannover-Südstadt | 30.08.2017 | 23:10  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.