Anzeige

Doris Schröder-Köpf feierte Advent mit Kindern vom Jugendheim St. Joseph

Vorweihnachliche Freude brachte die SPD ins Kinderheim St. Joseph
Hannover: Döhren | Tische mit Weihnachtsgebäck und Kakao, durch den Raum klangen Weihnachtslieder in Deutsch und Englisch, es leuchteten fröhliche Kinderaugen und in der Ecke stand ein schöner Weihnachtsbaum mit vielen Geschenken darunter. Ausgepackt werden durften die hübsch verpackten und verschnürten Pakete zwar noch nicht, aber vorweihnachtliche Stimmung herrschte am heutigen Nachmittag (16. Dezember) im St. Joseph-Kinderheim in Döhren trotzdem. Es ist schon eine richtige Tradition geworden, dass die Döhrener Landtagsabgeordnete Doris Schröder-Köpf (SPD) sich alljährlich in der Adventszeit der Wunschzettel der Kinder und Jugendlichen in dem Caritasheim hinter der St. Bernwardkirche annimmt und für viele Geschenkpäckchen unter dem Tannenbaum sorgt. Im Vorfeld des 3. Advents übergab Doris Schröder-Köpf unterstützt von Isabell Schieber und dem SPD-Ratsherren Angelo Alter die Gaben an das St. Joseph-Heim.

„In diesem Jahr war die Bandbreite der Geschenke wieder sehr groß. Von den traditionellen Familienspielen über Kinokarten, Roller und DV’s für die kleineren bis hin zu Werkzeugkasten und Stichsäge ist wieder alles dabei.“, erzählt Isabell Schieber. Auch Bezirksbürgermeisterin Antje Kellner ließ es sich nicht nehmen und feierte mit dem Nachwuchs und ihren Betreuern vor dem erleuchteten Christbaum die Adventszeit. Die Weihnachtsaktion fan in diesem Jahr bereits zum fünften Male statt. Schieber: „Seit 2012 engagiert sich die SPD Döhren-Wülfel mit kräftiger Unterstützung von Doris Schröder-Köpf und Gerhard Schröder bei der „Wunschbaumaktion.“
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.