Anzeige

Kochevent in Döhren

Hannover: Mütterzentrum/MGH Döhren | Heute trafen sich im Döhrener Mütterzentrum die ersten Teilnehmer für das Integrationsprojekes „Cafe Erdball“ zum gemeinsamen Kochen. Am 19. August findet auf dem Fiedelerplatz die Veranstaltung „Cafe Erdball“ statt. Die Teilnehmer, die aus fremden Ländern stammen, bieten dabei selbstgemachte Köstlichkeiten aus ihren Herkunftsländern an. Schon beim heutigen Probekochen zeigte sich, wie schnell man beim Zubereiten und gegenseitigen Kosten der Speisen miteinander ins Gespräch kommt. So kam für mehr als drei Stunden eine aufgeweckte Runde zusammen, die sich angeregt über allerlei Dinge des täglichen Lebens austauschte. Initiatorin und Preisträgerin des Integrationspreises 2016 Sabine Lüdtke-Pilger dankt dem Mütterzentrum und Mehrgenerationenhaus in der Querstr. sehr dafür, dass ihr die Räume und Küche zur Verfügung gestellt wurde. Nach dem Fastenmonat Ramadan ist ein weiterer Termin zum Kochen geplant, der aber noch nicht fest steht. Sabine Lüdtke-Pilger freut sich über jegliche Art von Beiträgen für das Rahmenprogramm auf dem Fiedelerplatz, wie auch über weitere interessierte Teilnehmer. Anregungen und Anfragen können an die e-Mailadresse cafe-erdball@gmx.de gerichtet werden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.