Anzeige

Damals in Döhren: Bilderausstellung zum Stadtjubiläum

Bilder aus Hannover von Döhrener Künstlern: Aktion zum 750. Stadtgeburtstag von der AGDV.
Hannover: Freizeitheim Döhren | Bunte Blumenpracht im Berggarten, der Döhrener Turm, Sonnenuntergang am Maschsee: Im Juni 1991 zeigte eine Kunstausstellung im Freizeitheim Döhren die Vielfalt an Motiven in Hannover. Künstler aus dem Stadtteil hatten die Werke mit Pinsel, Zeichenstift und Fotoapparat geschaffen. Zusammengestellt war die Bilderschau von der Arbeitsgemeinschaft Döhrener Vereine (AGDV). Es handelte sich um eine Aktion, mit der sich Döhren an den Feiern zum 750. Stadtjubiläum der Leinemetropole beteiligte. Wenn ausnahmsweise ein Hinweis in eigener Sache erlaubt ist: Auch der Autor dieser Zeilen war damals mit einigen Fotografien an der Ausstellung beteiligt.

Seit über 40 Jahren gehe ich mit der Kamera auf Pirsch und begleite das Geschehen im heutigen Stadtbezirk Döhren-Wülfel fotografisch. Einige der Aufnahmen von damals scanne ich jetzt nach und nach ein, um sie ins digitale Zeitalter herüber zu retten. Unter der Überschrift "Damals in Döhren" bzw. "Damals in ..." möchte ich den myheimat-Usern kleine Einblicke in mein Fotoarchiv aus dem Stadtbezirk geben. Vielleicht erinnert sich ja der eine oder andere noch an die damaligen Ereignisse oder erkennt sich auf einem der alten Fotos sogar wieder.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.