Anzeige

Einstimmung auf die Osterzeit: Kinderfest auf dem Fiedelerplatz

Am Stand der IDG, die wieder beim Osterhasenfest mitmischte.
Hannover: Döhren | Heute Nachmittag (23. März) stand der Fiedelerplatz in Döhren ganz im Zeichen des Stadtteil-Nachwuchses. Döhrener Kindertagesstätten hatten – unterstützt von der Interessengemeinschaft Döhrener Geschäftsleute (IDG) – das Osterhasenfest 2018 organisiert. Die vorösterliche Festtradition wird damit fortgeführt, auch nachdem der frühere Veranstalter, die AGDV, ihre Arbeit eingestellt hat. An einer ganzen Reihe von Ständen konnten die Kinder ihre Fertigkeiten testen und auf einem „Laufzettel“ Stempel sammeln. Mit dabei waren auch die Döhrener Schützen, die die Zielsicherheit der Besucher auf die Probe stellten. Was es auf dem Platz aber ganz bewusst nicht gab waren Verkaufsstände für Essen und Trinken. Nathalie Wartmann von der IDG: „Wir wollen den Kindern etwas bieten und nicht die Eltern bespaßen.“ Schließlich gebe es ja rund um den Fiedelerplatz zwei Cafés und eine Eisdiele zum Einkehren.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.